… und weitgehend zufriedengestellt bin ich mit dem Design des Blogs jetzt, als nächstes kommen die Seiten für die geplante Web-Präsenz dazu.

Das wird immer mehr Routine, die Anpassung von WordPress-Themes an andere Aufgaben und Möglichkeiten und vielleicht ergibt sich an der Ecke ja eine kleine Verdienstmöglichkeit für die Zukunft.

Btw: Die Gabel von der VFR rinnt. So ein Scheiß! Das war schon letztes Mal nicht wirklich billig (wie ich inzwischen leidvoll lernen musste, bei Bernhard und seiner Thundercat steht genau derselbe Mist an und ich habe mich mal um die alten Rechnungen gekümmert…)
Also werde ich das Ding demnächst zum Onegin schaffen, aber vorher noch Helmut befragen, ob wir das auch mit Bordmitteln hinbekommen.


sparta

Jede*r anders, alle Drama. Quality misunderstandings since 1963.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.