… dann hat er viel zu bloggen.

So hat es mich doch jetzt tatsächlich nach Berlin verschlagen, wo ich vor ein paar Stunden mit dem Flieger eingeschwebt bin, einmal rund um die Stadt mit der Ring-S-Bahn gefahren bin und jetzt in bikerapers Domizil auf dem Sofa sitze, eine leere Flasche Rotwein vor mir (die auch schon leer war, als ich ankam, leider) und wie gewohnt, das Notebook auf den Knien – Kabelnetzwerke sind eine feine Sache ;-)

Ziel der Reise ist, mich morgen mit meinem Anwalt Carsten zu treffen und das weitere Vorgehen bez. der mittlerweile ein wenig krätzig gewordenen Versicherung zu bekakeln (und ein wenig Kreuzberg unsicher zu machen).

Mal schauen. Heute abend gehen wir allemal noch ein Bierchen zischen und es ist schön, mal woanders zu sein, aber ich freue mich auch schon wieder auf Donnerstag ;-)

Kategorien: alltagfreunde

sparta

Jede*r anders, alle Drama. Quality misunderstandings since 1963.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.