Es sollte ein gemütlicher Tag werden, letzte Vorbereitung für die Megafete, bisschen was einkaufen für die Grillerei mit Chili am Abend, Coke and Beer und so…

Damit habe ich auch angefangen, alles easy, um kurz nach neun fertig, also die VFR warm fahren – Ölwechsel will ich noch machen. Verkleidung runter, den ganzen Kram, Trichter, Schüssel, Öl, Werkzeug beigeschafft. Komisch, die Ablasschraube dreht eine halbe Umdrehung ganz leicht, dann zieht sie an. Sehr merkwürdig.
Als dann ungefähr das halbe Gewinde aus der Ölwanne mitkommt, bin ich nur mäßig überrascht, aber überragend genervt. Das kriege ich nie wieder dicht – gedacht, geprüft, bestätigt.
Mist. There goes MF…

Helmut anrufen. Teflonband soll ich versuchen. In die Dose gehüpft und ab zum Baumarkt. Teflonband geholt, ausprobiert, gescheitert. Hmpf.
Also drastische Maßnahmen. Helicoil-Einsatz. Einmal quer durch Frankfurt (Klimaanlage ist schon fein…) zum Messinger in die Franziusstr., kompletten Helicoil-Satz M12 gekauft.
Zuhause noch schnell die Spieße vorbereitet und Bier kalt gestellt, Helmut kommt um kurz nach vier. Werkzeug holen/kaufen und mit dem ersten Bier um fünf beginnt das brutale Werk. Helmut bohrt das Gewinde HÄNDISCH aus, ich bin immer noch schwer beeindruckt.

Gewinde geschnitten, Einsatz rein, mit dem mittlerweile eingetroffenen Chili halten wir die Kiste so schräg, dass Helmut mit der Spitzzange den Helicoil-Führungssplint abbrechen und entfernen kann.
Fertig. Jetzt noch die Schraube rein und wir können testen.
Pustekuchen.
Der Helicoil-Satz hat Steigung 1,75. Die Schraube 1,5. Geht also nicht.
Egal, jetzt wird gegrillt und ich fahre einfach mit Richie im Cabrio zur MF. Die VFR flicken wir nächste Woche fertig…


sparta

Jede*r anders, alle Drama. Quality misunderstandings since 1963.

1 Kommentar

Thomas · 9. Mai 2008 um 10:29

So ein Ärger, hoffe Du bekommst die Kiste fix wieder fitt. Das braucht doch echt kein Mensch …

Viel Spass auf der MF

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.