… ist die Bastelei mit dem Scott-Oiler. Wir haben uns zwei von den Dingern gekauft, heute sollen sowohl Hexe wie auch Leguan mit automatischer Kettenschmierung ausgerüstet werden.
Zuerst ist der Leguan dran, weil da alles viel schwieriger ist. Einen gut zugänglichen Platz gibt es nicht wirklich und unter der Sitzbank will ich das Teil einklich nicht haben – die Sitzbank ist saudämlich zu montieren. Aber egal, letztendlich muss er doch dahin, weil Löcher in der Verkleidung das größere No-no sind.

An der TRX ist es kein Problem, der Verkleidungshalter neben dem Cockpit ist ideal, der Weg bis zur Kette zwar ein längerer, aber das passt schon.

Helmut stellt bei der Sitzprobe auf der VFR fest, dass sich dieses Mopped durch außergewöhnliche Bequemlichkeit auszahlt, als Behindertenfahrzeug findet es somit auch vor seinen gestrengen Maßstäben Gnade…

Kategorien: mopped

sparta

Jede*r anders, alle Drama. Quality misunderstandings since 1963.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.