…war es auf der Megafete. Bilder gibt es natürlich zuhauf hier. Und schön, die ganzen Leute mal wieder zu sehen. Drei Jahre sind seit der letzten MF, bei der ich anwesend war, vergangen, zuerst 2004 war der Unfall, 2005 war ich noch nicht so beieinander, aber diesmal sind wir sogar auf eigenen Achsen mit den Moppeds, Gepäck, Zelt und so angerückt. Ging auch überraschend gut, nur am letzten Tag (für uns immer der Sonntag) war ich atmungstechnisch doch arg eingeschränkt und konnte beim Zeltabbau nur wenig beisteuern.

Wenn man sich schon beim Anziehen so überfordert, dass man kaum Luft bekommt, ist irgendwie der ganze Tag für die Katz.

Aber die Heimfahrt war okay, wie die ganze Unternehmung, die Belchenstuermer und ihr OK haben eine Super-Veranstaltung auf die Beine gestellt, genau den Spagat zwischen Professionalität und freundschaftlicher Atmosphäre getroffen.

Klasse, Jungs.

Kategorien: freundemopped

sparta

Jede*r anders, alle Drama. Quality misunderstandings since 1963.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.