Abschreckung ist das Mittel, welches bisweilen verwendet wird, um Sicherheit erzielen zu wollen. Im großen Rahmen haben das die Supermächte jahrzehntelang praktiziert und tun es immer noch irgendwie.

Der Kleingärtner hat andere Feinde und braucht zur Abschreckung keine Atomraketen(attrappen), stattdessen soll zur Taubenabwehr ein Plastikrabe helfen. Da sich die Vogelarten nicht wirklich gut verstehen, soll der künstliche Rabe den Tauben Angst machen und sie um das Grundstück einen Bogen.
Wie hervorragend das funktioniert, konnten wir dieser Tage in der Frankfurter Innenstadt beobachten (siehe Bild).

Die Taube, die da hinter dem Raben den Vogelfuttersack leermampft, wirkte nicht wirklich ängstlich…

Kategorien: alltag

sparta

Jede*r anders, alle Drama. Quality misunderstandings since 1963.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.