… werden wohl doch noch zum Mittel der Wahl – es wird kalt.
Und das ist auch gut so, schließlich haben wir eine ganze Menge von den Dingern, die wir auch ausgesprochen gerne tragen, bei den frühlingshaften Temperaturen der letzten Tage war das aber deutlich zuviel…
Knapp -4° hatten wir heute Nacht und es geht nur langsam aufwärts (mit den Temperaturen).
Positiv hingegen ist, dass die ursprünglich angeordnete Steuernachzahlung nach meinem Einspruch vom Tisch ist (Danke, Matthias). Auch die Entwicklung bezüglich Krankenversicherung und Gewerbe lässt Gutes ahnen, nachdem meines Unfallgegners Haftpflichtversicherung grundlos sämtliche Zahlungen eingestellt hat, liegen wir trotz nicht unerheblicher Vorhaben in nächster Zukunft nicht gerade am Boden.

Ein weiterer großer Vorteil der gegenwärtigen Kältegrade ist die Temperatur des frisch von der Terrasse geholten Weißbieres – und ein eiskaltes Bier, während man gemütlich in der Badewanne liegt, hat was…

Kategorien: alltag

sparta

Jede*r anders, alle Drama. Quality misunderstandings since 1963.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.