Ein kapitales Gewitter ist gerade über uns im Gange, eben hat es gedonnert, dass wir auf der Couch gehörig zusammengefahren sind, zuvor hat Kathinka aber mit einem rituellen Regentanz das vorübergehend ausgesetzte künstliche Beregnen gefeiert.
Die mit dem Gewitter einhergehende Abkühlung ist auch recht willkommen.

In der Reihe ‚Monster im Garten‘ kann ich mit dem Foto links auch einen ordentlichen Beitrag erbringen. es handelt sich um eine Libellenlarvenhülle, die an der Schlupfstelle zurückgelassen wurde, das dazugehörige Insekt schwirrt um den Teich herum.
Sieht aber schon ein wenig gruselig aus, gell?

Heute abend wird dann der Grill der besten Nachbarn der Welt[tm] heiß laufen, sie haben uns eingeladen und wir hoffen, dass dann die Gewitter sich verzogen haben, schließlich haben Nachbars kein Terrassendach *gnihihihi*.

Kategorien: alltagfamilie

sparta

Jede*r anders, alle Drama. Quality misunderstandings since 1963.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.