Seychellen 2012 – Mahé

Nun war also Schluss mit den Sonnenuntergängen, unsere letzte Station wird an der Ostküste sein. Ob wir Lust auf Sonnenaufgänge um kurz nach sechs morgens haben werden…? Dritter Halt: Mahé Mittlerweile erprobt, kann uns der neuerliche ‚Umzug‘ nicht schrecken, auch die besseren Plätze auf der Cat Cocos kriegen wir durchgesetzt1. Weiterlesen…

To the north, to the north

… never to be caught… Selbstverständlich war auch Frank Turner mit seinem epischen Song ‚The road‘, aus dem die obigen Zeilen stammen, prominent vertreten am heißesten Tag des Jahres, den wir gut klimatisiert einen Vormittag lang auf der Autobahn einleiteten.  Wie im letzten Jahr war nur das Urlaubsfenster vorschattiert, den Entschluss, Weiterlesen…

Vom Guten der schnellen Entscheidung, 3. Teil

Ostsee.Heiß.Strand. Wesentlich mehr gibt es zu den letzten Tagen eigentlich nicht zu sagen, oder? Doch.Frösche.Und zwar im Gartencenter in Kronshagen. Dort finden sich in allen Pfützen, Seerosenschalen und Teichen einige junge Wasserfrösche (Rana esculenta) und zu meiner großen Begeisterung auch Kammolche (Triturus cristatus), die leider außerhalb der Paarungszeit nur groß Weiterlesen…