… mag nicht jeder in unserem Haushalt.

Das habe ich in einem nicht ganz billigen Experiment herausgefunden, als mir beim Stöbern auf eBay eine Tiffany-Lampe ins Auge sprang, die ich umgehend mit gewohnt erfolgreicher Bieter-Strategie in meinen Besitz brachte.
Kathinka verriet mir hinterher, dass sie noch ein ‚Lass das, die ist ja scheußlich…‘ hinterher rufen wollte, als mein ‚Hab sie!‘ vom Erdgeschoss via Skype ins Büro funkte…
Nunja. Mittlerweile ist sie eingetroffen und ich finde sie immer noch fantastisch, aber meine MädelZ zeigen sich uneins.

Katrin findet den Schirm witzig und den Fuß grausig, bei Kathinka ist es umgekehrt.

Ich mag beides, Fuß und Schirm, also die ganze Lampe – aber so ist das mit dem Geschmack.
Die anderen haben ja alle keine Ahnung.
Banausenpack.

Kategorien: alltagfamilie

sparta

Jede*r anders, alle Drama. Quality misunderstandings since 1963.

7 Kommentare

Thilde · 4. November 2007 um 14:54

Witziges Teil :)

Wo soll sie denn stehen? Nach dem, was ich von eurem Haus in Erinnerung habe, hätte sie wohl so was wie ein Alleinstellungsmerkmal, oder? ;-)

sparta · 4. November 2007 um 15:04

Zur Zeit steht das gute Stück auf dem CD-Stahlschrank im Wohnzimmer, mittelfristig wird es da auch bleiben.

Alles weitere wird sich weisen, momentan räumen wir noch viel zu viel um ;-)

Fahnenträger · 6. November 2007 um 01:35

Passend zum grünen Blechspielzeug noch eine grüne Lampe. Sieht ja nicht schlecht aus, aber ich hoffe ihr findet ein Eckchen in das sie auch paßt!

Holger Issle · 6. November 2007 um 09:59

Brrrr. Ich kann Deine Mädelz verstehen – Dir grausts vor gar nix.

Thomas Schiffler · 6. November 2007 um 16:31

ARGL
ich bin da fast kathinkas und katrins meinung – nur eben umgedreht
sowohl der fuss als auch der schirm sind grässlich ;)

sparta · 6. November 2007 um 17:09

Ich bin zum Glück ein höflicher Mensch und gebe von daher meine Einschätzung des Sinns für Ästhetik bei Leuten, die entweder einen Kia Carnival oder eine BMW GS fahren, hier nicht preis.

ABER MIT DEM LETZTEN WORT IM ARTIKEL WART GENAU IHR GEMEINT!!!1

Fahnenträger · 6. November 2007 um 17:44

Es hat eben nicht jeder einen Blick für schöne Dinge…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.