… haben wir heute bei der KriPo Mainz unser Wissen zu Protokoll geben dürfen.
Es kommt doch mit dem sachlichen Reden über das, was geschehen ist, ein wenig Distanz und mittlerweile auch Akzeptanz des Geschehenen zustande.
Unsere Fragen konnten nur zum Teil beantwortet werden, nach wie vor wissen wir nicht, wie Maria gestorben ist, unsere Annahme, dass der Leichnam nach Ungarn überführt worden ist, hat sich hingegen bestätigt.
Solange wir niemand auftreiben können, der unsere Nachrichten ins Ungarische übersetzt, werden wir wohl auch weiterhin ein wenig informations-arm bleiben müssen.

Ein Weilchen habe ich überlegt, ob ich hier ein Bild von Maria einstelle, aber gegen das Vergessen wird es wohl helfen.
So haben wir sie zuletzt gesehen, wenn auch das Bild eine Momentaufnahme darstellt, zu stressig war es ansonsten schon geworden…

Kategorien: freunde

sparta

Jede*r anders, alle Drama. Quality misunderstandings since 1963.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.