Namibia 2011 – Technik und Bewertung

Wenn man so wie wir ewig lang keinen größeren Urlaub macht, zerbricht man sich den Schädel im Vorfeld schon erheblich, was man denn alles mitnehmen muss, soll, kann oder halt auch nicht. FotoausrüstungWir hatten jetzt dabei: EOS 500D/18-250mm, EOS 350D/18-200mm/Makro, PowerShot A700 (Backup),An Zubehör: Ersatzakkus, Stativ, Stativkopf, Kabel- + Funkfernauslöser, Weiterlesen…

stativ1

Feine Sachen, Teil 3.

Das sollte es jetzt gewesen sein auf der Investitionsseite.Für den Urlaub habe ich mir ein Stativ, einen Stativkopf und einen Funk-Fernauslöser für die Canon EOS 500D zugelegt und bin sehr gespannt, inwieweit ich den Kram sinnvoll verwenden kann, aber bei der Lichtstärke meines Superzooms und den Sonnenuntergängen… da wird das Weiterlesen…

Feine Sachen, Teil 1.

Unser großer Urlaub dieses Jahr wirft seine Schatten voraus.Welche DigiCams nehmen wir mit? Kathinka ist mit der EOS 350D ja nicht schlecht ausgestattet, aber ob mir wirklich die PowerShot A700 reicht?Kurzes Innehalten und reflektieren, was sich an DigiCams hier im Haus neben den oben aufgeführten tummelt. Eine Casio EX-irgendwas, kompletter Weiterlesen…