Seychellen 2012 – La Digue

Die Tage auf Praslin waren schon wunderschön und wir waren sehr gespannt auf die nächste Insel, insbesondere auf die Unterkunft, die in den Bewertungen bei einschlägigen Reiseseiten nicht so besonders gut wegkam. Zweiter Halt: La Digue Bei einer ausgedehnten Strandwanderung1 erreichen wir die Ausläufer der Anse Source d’argent, die als meistfotografierter Weiterlesen…

Namibia 2011 – Teil 8 (final part)

13.04. The children of OmbiliDas Frühstück ist soviel toller als die lieblos zusammengestückelten Boxen vom Vortag, es gibt sehr gutes Brot, einiges an Wurst, Gurken und Zwiebeln. Wir sind richtig traurig, die tolle Farm verlassen zu müssen, aber der Weg führt uns zur Ombili-Stiftung nahe Tsumeb, wo wir von Sophia und Weiterlesen…