Ausredenkatalog, Seite 730

Am Wochenende hat sogar Kathinka mal angemerkt, dass ich eigentlich wieder was bloggen könnte. Mitten auf den wunden Punkt, kann man sagen, denn seit Wochen schon schlage ich mich mit einer einer Art Schreibblockade als Auswirkung von Reizüberflutung ‚rum. An Themen mangelt es nämlich nicht, ganz im Gegenteil, an jedem Weiterlesen…

Neues vom Metzger

Seit heute morgen auf meinem Tisch: „Small Favor“, der neueste Band von Jim Butcher’s Reihe ‚The Dresden Files‚. Ich werde ich auf meine Finger setzen und zumindest die ausgeliehene Valentino-Rossi-Biografie erst durchlesen müssen, damit ich damit nicht zu sehr ins Hintertreffen gerate. Aber es juckt schon mächtig, selten hat mich Weiterlesen…

From the Butcher’s

Nein, hier gibt es kein Rezept für Schlachtplatte oder sonstige Schweinerei Fleischgerichte.Vielmehr geht es um den amerikanischen Autor Jim Butcher, den mir die Sorceress empfahl.Wem Harry Potter zu kindlich ist, aber der Vorname gefällt, dem sei Harry Blackstone Copperfield Dresden, der in Chicago praktizierende Zauberer (Lost items found. Paranormal Investigations. Weiterlesen…