Namibia 2011 – Technik und Bewertung

Wenn man so wie wir ewig lang keinen größeren Urlaub macht, zerbricht man sich den Schädel im Vorfeld schon erheblich, was man denn alles mitnehmen muss, soll, kann oder halt auch nicht. FotoausrüstungWir hatten jetzt dabei: EOS 500D/18-250mm, EOS 350D/18-200mm/Makro, PowerShot A700 (Backup),An Zubehör: Ersatzakkus, Stativ, Stativkopf, Kabel- + Funkfernauslöser, Weiterlesen…

Geldsegen und Spielzeuge

… oder: Mein Gadget-Lieferservice brennt deinen her! Es begab sich um 11:00 Uhr! oder so ähnlich vor ein paar Tagen, dass ich mit Richie1 über Twitter und später Skype über die aktuellen Smartphones ins Labern kam – er hatte sich nämlich das Supersondersimyoangebot geschossen, das sich dann als peinlicher Fehler Weiterlesen…