Über das Bloggen

Es gibt viele Blogs. Vor allem viele verschiedene Blogs. Einflussreiche, hochpolitische, gähnend langweilige, völlig unbedeutende, überaus witzige, besonders alberne, wirklich gefährliche und irgendwie geheimnisvolle Blogs.

Manche sind – so wie meines – dazu angelegt, nicht wirklich als wichtig erachtet zu werden, dienen Freunden und Familie als eine Art Reporting-Tool.
Andere Blogs haben einen völlig anderen Anspruch, werden von unzähligen Menschen gelesen und sind somit wichtige Informationsspediteure mit neuerdings auch nicht unerheblichem Einfluss.

Sascha Lobo schreibt in seinem neuen Blog über den Einfluss von Blogs, meiner Ansicht nach interessante Lektüre – tut Euch das ruhig mal an…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.