Streckentauchen

Ich hatte ja schon ein paar unangenehme Touren auf dem Mopped, aber was die äußeren Witterungseinflüsse anging, stellt der heutige Tag eine wirkliche Ausnahme in negativer Hinsicht dar. Das Frühstück auf der MF war ausgezeichnet, Holgis Hefezopf ebenso wie der Kaffee, leider fing es schon an, leicht zu nieseln. Wir Weiterlesen…

Hinreißend schön

… sind die Vogesen und nur zum Mopped fahren überhaupt da. Nach gutem Frühstück und nur minimaler Beschädigung vom Vorabend sind bikeraper (samt soziierender Claudia), Bernhard, Bernd und ich um 11:00 Uhr (wann sonst…) aufgebrochen, auf Umwegen zum Käsekaufen zu gelangen. Während anfänglich die Karte, die Realität und ich nicht Weiterlesen…

Hitzerekorde

… glaubte ich, heute unter dem Leder zu fühlen.

Es war einfach brutal heiß.
Nach einer angenehmen Nacht und einem mächtigen Frühstück brachen wir gegen halb elf in Richtung Herrenalb auf, um auf Bernhards Heimstrecken ein paar Kilometer Kurven unter den Gummi zu nehmen, was nicht nur gut gelang, sondern auch ausgesprochen Spaß gemacht hat. (mehr …)

Piekfein…

… geht es zu, wenn wir die herrlichen Spätsommertage zu ad-hoc vereinbarten Grillevents machen. So wurde aus einer Unterhaltung mit Chili (das ist der Mann mit den kurzen Hosen) im ICQ heute morgen binnen weniger Stunden ein pomfortionöses Essen mit Gambas und Bruschetta als hors d’ouevre, handgerollten Cevapcici, grünem Salat Weiterlesen…