Iron & Wine in Frankfurt 14.02.2011

Wenn ich mir die Rezension in der FAZ so durchlese, habe ich den Eindruck, ich wäre in weiten Teilen auf einem anderen Konzert gewesen. Meine Kurzzusammenfassung lautet: Sound zu Anfang miserabel, wunderschöne Versionen von ein paar Stücken, beleidigend kurzer Gig, komatöses Publikum. Fangen wir bei letzterem an: die FAZ nennt Weiterlesen…

Jahresrückblick 2010.1

Zugenommen oder abgenommen? Abgenommen. Vor allem in der zweiten Jahreshälfte, ich neige dazu, bei emotionalem Stress (positiv wie negativ) abzunehmen. Ist aber nicht dramatisch, bestenfalls lästig, weil wenig Biopren-Nutzschicht vorhanden. Der Winter wird hart. :-) Haare länger oder kürzer? Immer noch kurz. Ich tät sie ja wachsen lassen, wenn nicht Weiterlesen…

Chemnitz 2 – der Samstag

7:00 Uhr ist nicht schön. Nicht unter der Woche und am Samstag schonmal gar nicht. In einem fremden Bett allerdings genau gar nicht. Spielt aber keine Rolle. Dusche, Frühstück (gut! Hotel hat sich schon gelohnt) und ab zur Mensa, schließlich mache ich erstmals die Akkreditierung für die hessischen Piraten. Außerdem Weiterlesen…

Chemnitz 1 – der Freitag

Bei Gerhard Seyfried in der etwas anderen Deutschland-Karte noch unter ‚Karl-May-Stadt (früher Chemienitz)‘ geführt, wurde am letzten Wochenende der zweite Bundesparteitag des Jahres 2010 dort selbst ausgetragen. Große, schreckliche und düstere Erwartungen knüpften sich an den Event und ursprünglich wollte ich gar nicht hin. Andererseits bin ich mittlerweile im Landesvorstand Weiterlesen…