Dritter Geburtstag

Eigentlich irgendwie eine blöde Sitte, das Überleben in Form von Geburtstagen zu feiern, trotzdem haben wir gestern bei einem kleinen Schnapserl zusammen mit den besten Nachbarn der Welt auf der Terrasse gesessen und Katrins und meinen dritten ‚zelebriert‘.
Alternativ könnte man ja auch die dramatische Wendung zum Schlechteren im Leben genießen und zum Ausheulen in den Keller gehen. Okay, das ist vielleicht auch nicht so das Bewältigungs-Konzept, von daher ist die Geburtstags-Methode wohl doch die bessere.

Ein guter Zeitpunkt, um mal Resümee zu ziehen, ist es auf alle Fälle. Wie sieht es aus, was hat sich verändert, wohin wird die Reise gehen? Unter dem Eindruck (insbesondere) der letzten Zeit fällt das leider eher negativ aus, aber wer es sich antun mag… (mehr …)

Erwischt…

… habe ich das Stöckchen, das diesmal der Spiegel zugeworfen hat. Und zwar voll und mit Glück. Hätte nicht gedacht, dass mein mittlerweile 25 Jahre zurückliegendes großes Latinum noch für sowas taugt, allerdings hat mich die Frage nach dem Latein-studierenden Musiker beinahe gekillt, das war reiner Dusel. Hingegen war die Weiterlesen…

Autor

  name: Peter Wenz nick: sparta644 loc: Frankfurt/Main ← Germany ← Europe ← Earth occ: Internet | Photography | Motorbikes | Procrastination | Cooking :-) Human Rights | Participation | Feminism | The Commons | Music | Beer :-( Racism | Fascism | Homophobia | Transphobia | Discrimination