Where the bands are… part 2 of 4 / 2019

The Dead South @ Schlachthof Wiesbaden | 02.04.2019 Russkaja @ Batschkapp/Frankfurt (Support: Gruppa Karl-Marx-Stadt) | 05.04.2019 Dalriada – Heidevolk – Tyr @ Café Central/Weinheim | 06.04.2019 Saltatio Mortis @ Batschkapp/Frankfurt (Support: Indecent Behaviour) | 11.04.19 Ingrimm – Krayenzeit @ Nachtleben/Frankfurt | 25.04.2019 Tool @ Mercedes-Benz-Arena/Berlin | 02.06.2019 Mal Élevé @ Weiterlesen…

2016 – Rückblick

Nachdem ich den Fragebogen (unten) fertig hatte, fiel mir zuerst auf, wie positiv doch aus persönlicher Sicht dieses Jahr war und ist. So bereichernd, voller Einsichten und Highlights. Umso erschreckender dagegen auf gesellschaftlich/globaler Ebene. Nicht nur, dass mit Bowie, Cohen und Prince (um nur ein paar der Vielen zu nennen) Weiterlesen…

Today is a good day

Dieses Blogpost hätte ursprünglich vor 7 Monaten entstehen sollen. Da aber die Gesundheit des Schlagzeugers von New Model Army eine Verschiebung der Tour erzwang… Das Positive: In der Zwischenzeit haben Justin Sullivan und die Band noch ein paar Stücke eingespielt, die das Konzert enorm bereichern sollten. 20.10.2014 – unser erstes Weiterlesen…

Fertig!

HUMPPA! Kennt ihr, oder? Dann muss ich nicht weitererzählen? Falls doch – hier entlang. Die großartigen Eläkeläiset gaben sich dieses Jahr sogar zweimal das Stelldichein in unmittelbarer Nähe, im April im BETT in der Schmidtstraße und letztes Wochenende im Schlachthof in Wiesbaden. DAS BETT ist sicher die perfekte Location für Weiterlesen…

Staring at the rude boys

1979 Bushaltestelle. Ein Polizeiwagen fährt vorbei. In meinem Kopf beginnt ein Lied: „Standing on the street just waiting for a bus – this cop pulls up, they’re giving me the S.U.S. they say „hey sonny, I think you’re on our file – well, you better come with us for a Weiterlesen…