Markiert: lesen

100 Bücher

Bei manchen Stöckchen, die man so am Wegesrand aufsammelt, weiß man nicht, wieviel Arbeit man sich damit letztendlich machen wird, aber dieses hier fand ich faszinierend – leider auch ein wenig enttäuschend in der...

Giger im Filmmuseum

Schon seit Wochen geplant, aber irgendwie immer wieder verbaselt, hatten Helmut und ich den heutigen Mittwoch „ENDLICH“ für die noch bis Mitte Mai laufende Giger-Ausstellung im Filmmuseum am Schaumainkai auserkoren und ich schwang mich...

Neues vom Metzger

Seit heute morgen auf meinem Tisch: „Small Favor“, der neueste Band von Jim Butcher’s Reihe ‚The Dresden Files‚. Ich werde ich auf meine Finger setzen und zumindest die ausgeliehene Valentino-Rossi-Biografie erst durchlesen müssen, damit...

From the Butcher’s

Nein, hier gibt es kein Rezept für Schlachtplatte oder sonstige Schweinerei Fleischgerichte. Vielmehr geht es um den amerikanischen Autor Jim Butcher, den mir die Sorceress empfahl. Wem Harry Potter zu kindlich ist, aber der...

Bloganpassung der gründlichen Art

  Wie bereits in der Bastelstunde kurz angerissen, habe ich mich zu einer gründlichen Überarbeitung meines Blogs entschieden, die Gründe dafür sind: der alte Kram wurde langsam langweilig ich habe ein hübsches neues Theme...

Sommerloch

Wie ein Fernsehprogramm komme ich mir derzeit vor, nicht Neues passiert (was ja zweifellos nicht nachteilig ist, ‚interessant‘ hatte ich schon genug…) alles wiederholt sich, schließlich ist es Sommer. Richtig Sommer seit heute mal...