Abgekupfert…

… habe ich bei Martina, ich gestehe es ein, letztendlich war es aber ein Aufgreifen einer schon geübten Praxis, die leider in Vergessenheit geraten war. Hier in unserem niedlichen Städtchen haben wir bekanntlich einen Asia-Markt von riesigen Ausmaßen, der mit einem entsprechenden Sortiment gesegnet ist. Darunter die schon während unseres Weiterlesen…

Nachtragend…

… bin ich bekanntlich eher nicht, aber dieser Beitrag wartet nun schon seit über einer Woche auf seine Veröffentlichung, aber irgendwie war ich immer am falschen Rechner, um das Bild zur Schreibe hochzuladen und dann war die Entschuldigung gerade ausreichend, um mich doch wieder vor dem Schreiben zu drücken. Heute Weiterlesen…

Reduziert…

… hat sich die Besetzung beim alljährlichen dafa-Glühweinevent (dafa=de.alt.fan.aldi, eine der von uns frequentierten Newsgroups). So waren wir noch vor vier bzw. drei Jahren locker ein Dutzend Leute, die sich auf dem Frankfurter Weihnachtsmarkt tummelten, diesmal hatten außer Nico und Juliane gerade mal wir Wenzlinge in voller Besatzung – mit Weiterlesen…

Verschwitzt…

… auf dem Weihnachtsmarkt – das ist mal eine Neuerung. Es wird zwar abends dunkel, aber es wird nicht kalt und so waren wir heute auf dem Weihnachtsmarkt bei knapp 15° Celsius und der Glühwein hat nicht wirklich geschmeckt, dafür muss es kalt sein. Allerdings war es sehr schön, Tina Weiterlesen…

Lethargisch…

… kann man leicht werden angesichts der grauen Tage und dunklen Nächte da draußen. Zum Glück gibt es drinnen Heizung, Sauna und Badewanne. Auch ist das Konsum-Programm (dem neuen Rechner und seiner großen Festpladde sei Dank – vor allem natürlich Jonathan) deutlich verbessert worden und der Weihnachtsmarkt steht ins Haus, Weiterlesen…