Markiert: familie

5. Geburtstag

Hey, schon der 5. Die Zeit rast – und wenn ich selbst schon nicht rase, zumindest heute nicht, will ich mir stattdessen lieber ein wenig Zeit hier im Liegestuhl gönnen und die Gedanken ein...

Wie man den Nachwuchs vergrault

Der Nachwuchs macht alle paar Jahre – schulisch koordiniert – sogenannte Berufspraktika, bei denen sich der Nachwuchs möglichst in Eigeninitiative einen Praktikumsplatz besorgt. Nun ist der Nachwuchs in Bezug auf Kommunikation auch in der...

Fresswochen (reloaded)

„Was rumpelt und pumpelt In meinem Bauch herum? Ich meinte, es wären sechs Geißlein, So sind’s lauter Wackerstein‘!“ … sprach der arme Wolf, für den ich in der Nacht von Sonntag auf Montag viel...

Captain Trips

Als ich mein letztes Post hier schrieb, hoffte ich ja noch, die Zeit von Fieber und Husten sei bald vorbei – großer Irrtum das. Denn mittlerweile sind wir bei Tag 6 der Seuche und...

Feuertaufe

Wir haben zwar in den letzten Tagen schon in der neuen Küche gekocht und gegessen, aber das Weihnachtsmahl, am 24. für fünf Personen und am 1. Feiertag für Sechse sollte die offizielle Einweihung der...

Jahresrückblick 2008

Ein kleiner Rückblick, der mit einem kurzen Fazit beginnen soll: Das Jahr war okay. Dochdoch. In der Vergangenheit hatten wir in den geraden Jahren immer irgendwelche kleineren oder größeren Katastrophen, das ist dieses Jahr...