Markiert: familie

Der letzte Feiertag

… des Frühjahrs und Frühsommers geht in seine letzten Stunden und ein schöner Tag damit zu Ende. Ein Studienkollege von Kathinka hat uns heute mit seiner Familie besucht und dabei haben sich nicht nur...

Streckentauchen

Ich hatte ja schon ein paar unangenehme Touren auf dem Mopped, aber was die äußeren Witterungseinflüsse anging, stellt der heutige Tag eine wirkliche Ausnahme in negativer Hinsicht dar. Das Frühstück auf der MF war...

Hinreißend schön

… sind die Vogesen und nur zum Mopped fahren überhaupt da. Nach gutem Frühstück und nur minimaler Beschädigung vom Vorabend sind bikeraper (samt soziierender Claudia), Bernhard, Bernd und ich um 11:00 Uhr (wann sonst…)...

Tag der Arbeit

So ein wenig bin ich ja schon von der Nerverei der Gothaer angepisst, aber solange ich mir nicht sicher bin, wie abenteuerlich deren Interpretation von Beiträgen ausfallen kann, werde ich halt alles Zweifelhafte erst...

Wer mein Blog liest

Statistik-Tools sorgen allemal für Unterhaltung und geben Aufschluss, wer sich so alles für die hier gesammelten Belanglosigkeiten interessiert. Abgesehen von einem Dauerspammer, der derzeit mit 226 Hits in den letzten drei Monaten verzeichnet ist,...

Karnickel sind aufwändig

Zumindest wenn es ans Vertilgen derselben geht – es ist doch an vielen Stellen ein erstaunliches Missverhältnis zwischen Knochen (elend spitz und bröselig) und Fleisch. Andererseits gibt es nur wenige Gerichte, die einfach so...