Markiert: essen

5. Geburtstag

Hey, schon der 5. Die Zeit rast – und wenn ich selbst schon nicht rase, zumindest heute nicht, will ich mir stattdessen lieber ein wenig Zeit hier im Liegestuhl gönnen und die Gedanken ein...

Wo das Kind in den Brunnen fällt…

… da sind wir wohl jetzt wieder häufiger anzutreffen. Einfach herrlich ist es wieder, in der Sonne auf dem Schloßplatz zu sitzen und sich gemütlich Wurstsalat, Flammkuchen, Krusovice, Äppler oder Weißbier reinzutun, alle sind...

Fresswochen (reloaded)

„Was rumpelt und pumpelt In meinem Bauch herum? Ich meinte, es wären sechs Geißlein, So sind’s lauter Wackerstein‘!“ … sprach der arme Wolf, für den ich in der Nacht von Sonntag auf Montag viel...

Vertracktes Glück

Heute morgen habe ich in meiner Hosentasche zwei Zettelchen gefunden, die vor nicht allzu langer Zeit noch in einem Glückskeks steckten. Zwei Perlen in einer Auster sind etwas besonderes, zwei Papierstreifen in einem Glückskeks...

Burgermania und der Nachtischmann

Es wird bekanntlich gerne nach einem Schuldigen gesucht. Für die Misere. Derzeit haben wir eine solche zum Beispiel bei der Deutschen Bahn und der Schuldige ist (mal wieder) Herr Mehdorn, der an seinem Stühlchen...

Roastbeef

… ist so ein Gericht, an dass man sich mit Vorsicht annähert, denn zum einen sind die Grundzutaten, wenn man es richtig machen will, ziemlich teuer und schief gehen kann auch so einiges, wenn...