#SOPA – als das Netz schwarz wurde

Gestern war der Tag, an dem weite Teile des bekannten Internets sich freiwillig schwarz färbten, um auf die katastrophalen Gesetzesvorhaben SOPA und PIPA aufmerksam zu machen.
Wenn auch völlig unbedeutend, habe ich mich trotzdem dem Protest angeschlossen, weswegen diese Seite am Mittwoch, dem 18.01.2012, so aussah:

Eine schöne Nachlese ist bei Netzpolitik.org zu finden, dort dann auch die Links zu allen relevanten Infos und Seiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.