quality misunderstandings since 1963

Feurig…

…war es auf der Megafete. Bilder gibt es natürlich zuhauf hier. Und schön, die ganzen Leute mal wieder zu sehen. Drei Jahre sind seit der letzten MF, bei der ich anwesend war, vergangen, zuerst...

Fummelig…

… ist die Bastelei mit dem Scott-Oiler. Wir haben uns zwei von den Dingern gekauft, heute sollen sowohl Hexe wie auch Leguan mit automatischer Kettenschmierung ausgerüstet werden.

Trübe…

ist es draußen und genau so ist meine Stimmung. Ich will Sommer! Das Batteriedrama um den Leguan ist tatsächlich ein solches geworden.

Hochgespannt…

… waren meine Erwartungen, nachdem ich kürzlich eine nach längerer Standzeit von der Arbeitslaune her eher demotivierte Batterie (wartungsfrei) im Leguan konstatieren durfte. Nach ein paar Stündchen am Ladegerät kein Thema mehr, aber mir...

Behende…

… und grün sind zwei der hervorstechenden Merkmale meines Moppeds, weswegen ich ihr nach 10 Wochen der reiflichen Überlegung den Spitznamen „Leguan“ zugedacht habe. Fliegen frisst er eh. Dergestalt bezeichnet setzt er die Reihe...

Faul…

… bin ich heute mal und nehme den Text aus einem Posting von heute: Ich schrieb ursprünglich: „Derzeit grübele ich noch über Odenwald oder Taunus“, worauf ein anderer entgegnete: “ Odenwald. Und viel Spaß...