Nicht zum Aushalten

… ist das Geseiere unserer Polit-Elite in den letzten Tagen. Ich habe ja schon extra nichts zum von der Leyen’schen ‚richtigen Maß für Menschenwürde, Demokratie und Meinungsfreiheit‚ gesagt, weil ich nicht nur ins Blog kotzen will und habe aus demselben Weiterlesen…

Von Dosen

Dosen. So werden im drm-Slang Autos genannt (im Englischen: cages). Dies als Hintergrundinformation für diejenigen unter uns, die sich gerade erst zugeschaltet haben. Dosen sind meistens im Weg, nehmen unnötig Platz weg und kosten ein Heidengeld, weswegen man auf sie Weiterlesen…

Ein Tag im Watt

  Watt gibt es nicht an der Ostsee. Wir müssen also das Bundesland queren, um nach Büsum zu gelangen. Da Schwiegerpapa auf einem Typo3-Kurs weilt (der Arme) sind wir nur zu dritt, Kathinkas Mama, Kathinka selbst und yours truly. Nach Weiterlesen…

Im Grünen

  Bundesgartenschau (BuGa) in Schwerin stand heute auf dem Programm. Also haben wir das Navi angeworfen, die Schwiegereltern in der fürstlichen Fond der Karosse gepackt und sind teilweise unter Zwang kontemplativ in die mecklenburg-vorpommerische Landeshauptstadt gereist. Unter Zwang deswegen, weil Weiterlesen…

Soooooooooo kalt

  Ja, wirklich. Nicht ganz 18° C, nehme ich an, was für eine Landratte südländischer Prägung wie mich ja den ultimaten Horror darstellen sollte. Aber Strand muss sein, vor allem, wenn das Wetter so prima ist. Und da es bei Weiterlesen…

Auf in den Norden

  Urlaubszeit. Wie seit rund 10 Jahren fahren wir zu Kathinkas Eltern nach Kiel mit einem Mietwagen. Auch wenn der Klapperka nicht mehr klappert, tut es dennoch nicht Not, mit der Winzkiste die 600km runterzureißen. Dieses Maß an Leidensbereitschaft geht Weiterlesen…