Neuer Look und so

Den regelmäßigen Lesern1 dieses meines Blogs ist es bestimmt schon aufgefallen, die Seite präsentiert sich wieder in einem neuen Gewand.
Das ist in den sechs Jahren, die ich das Blog betreibe, nunmehr die vierte Anpassung an meinen sich ändernden Geschmack und wurde diesmal durch eine Info auf Twitter befeuert, nach der RichWP seine gesammelten Premium Themes für lau abgibt, da sie eine neue Kollektion im Juni auflegen.
Der große Vorteil der richwp-Themes ist, dass sie mit umfangreichen Einstellmöglichkeiten kommen, so dass man sich nicht mehr für jede kleine Farb- oder Schriftänderung in die Tiefen des Stylesheets begeben muss. Außerdem gefällt mir die schlichte Aufmachung sehr gut, auch wenn ich mich nunmehr gezwungen sehe, ein wenig mehr Inhalt zu generieren.
Das will aber auch ein lieber Freund bei den Frankfurter Piraten für die Website derselben, also werde ich mal die Finger spielen lassen in den kommenden Wochen und Monaten.

Außerdem neu: Ubuntu 10.04 auf Notebook und Desktop. Größte Neuerung dabei: Thunderbird 3.0, der vom Look and Feel doch deutlich anders ist als die bisherigen Versionen. Bisher tut er aber brav und an die etwas andere Darstellung mit dem IMAP-Ordnern habe ich mich schnell gewöhnt.

Und meinen Standard-Mediaplayer habe ich jetzt gewechselt – Rhythmbox ist in der aktuellen Ubuntu-Version schrecklich verschlimmbessert worden, sowohl Funktionalität wie auch Usability haben gewaltige Macken. Mit Macken könnte ich ja noch leben, aber dass es nicht mehr möglich ist, aus einer Wiedergabeliste eine CD zu brennen, das ist ein so heftiger Bug, dass ich nunmehr auf Banshee gewechselt habe – hier haben die Entwickler ausgezeichnete Arbeit geleistet, der Player ist schnell, hat einige sinnvolle Erweiterungen und ist von der Bedienbarkeit her einfach stimmig.

Show 1 footnote

  1. falls es die überhaupt gibt

2 Antworten

  1. Matthias E. Kryn sagt:

    Doch, gibt es.

  2. sparta sagt:

    :-) Fishing for positive comments und so…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.