Fluchend…

und in der Folge resignierend ruhig konnte man mich heute auf der Straße sehen.
War mir der Roller nach der Hofdurchfahrt (Choke nicht rechtzeitig reingemacht) nach nunmehr 25m erst das zweite Mal ausgegangen (Reserve, und wie Reserve) und jedesmal ankicken ist behinderungstechnisch im eher ungünstigen Bereich.
Andererseits war das Anspringverhalten reparaturgemäß sehr positiv zu werten und für den Winztrip zur HNO-Ärztin war die Wahl der Waffen somit gut gewesen.
Das Attest ist mittlerweile unterwegs zum Anwalt und wir somit gerüstet. Selbst zum Tanken war noch ein Lächeln da.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.