Against Me! in Wiesbaden

Ich gestehe, dass mir Against Me! bis vor einem Jahr nahezu unbekannt war, zwar kannte ich Stop, aber ohne zu wissen, von wem das ist.
Kai hatte mir irgendwann in 2014 das neue Album Transgender Dysphoria Blues empfohlen und das war schon ein Augenöffner. Nicht nur die guten Songs, sondern vor allem die zugrunde liegende Story von Laura Jane Grace begeistert mich – soviel Respekt! <3
Klar, dass ich auf das Konzert gehen würde – zusammen mit Kai und Lenny.

Ich lasse die Setlist einfach mal so stehen und kann nur raten, sich diese umwerfende Frau und ihre Band anzusehen, wann immer sich die Gelegenheit ergibt – es war von vorne bis hinten fantastisch.

Setlist Against Me! Schlachthof Wiesbaden 23.04.2015

I Was a Teenage Anarchist
True Trans Soul Rebel
12:03
Pints of Guinness Make You Strong
White People for Peace
Cliché Guevara
Walking Is Still Honest
Unconditional Love
FuckMyLife666
Don’t Lose Touch
White Crosses
Dead Friend
Turn Those Clapping Hands into Angry Balled Fists
T.S.R. (This Shit Rules)
Transgender Dysphoria Blues
How Low (Acoustic)
Thrash Unreal (Semi acoustic)
The Ocean
Black Me Out
Zugabe:
Baby, I’m an Anarchist!
Sink, Florida, Sink
We Laugh at Danger (And Break All the Rules)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.